Wilkommen an der Audi Hungaria Fakultät für Fahrzeigtechnik!

Sie wollen erfogreich sein in der Fahrzeugindustrie?

Sie wollen Ihr wissen auch in der Praxis einsetzen?

Sie wollen in einem Team im interkulturellen Umfeld lernen?

Lernen Sie bei uns – mit uns! - Unsere Fakultät bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten!

Ziel der Fakultät ist es Ingenieure für die Fahrzeugindustrie auf internationalem Niveau auszubilden.

Die enge Koopeation der Audi Hungaria Motor Kft. und der Széchenyi István Universität garantiert, dass unserer Studiengänge sich an den realen Bedürfnissen der Industrie orientieren. So können die Studenten schon während des Studiums ihre erworbene, theorätische Kenntnisse in konkreten, industriellen Projekten einsetzen.

Die kontinuierliche Kooperation, das interkulturelle Bildungssystem, die Teilnamemöglichkeit in den studentischen Entwicklungsteams (Formula Student, Shell Eco Marathon), Lehrveranstaltungen in fremden Sprachen, und zahlreiche Möglichkeiten für Praktikum und Diplomarbeit im Ausland, erleichtern den jungen Ingineuren die schnelle und effiziente Integration in das professionelle Umfeld im Arbeitsleben.

Wir legen größten Wert auf die kontinuierliche Innovation, damit die erfolgreiche, wissenschaftliche Arbeit von unseren Lehrkräften die kontinuierliche Erneuerung des eigenen Wissens garantiert und wir können so mit unseren F und E Kapazitäten zur Entwicklung der ungarischen Industrie beitragen.